Seite 2 von 7

Unser Einsatz für Sie: Korrekturtage kommen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie Sie unserer Osterpost entnehmen konnten, haben wir aufgrund der besonderen Prüfungssituation Korrekturtage an den Beruflichen Schulen gefordert. Der VLW ist erfreut, dass das Ministerium für Bildung und Kultur der Forderung gefolgt ist – es wird… Weiterlesen →

Duale Berufsausbildung auch nach der Krise alternativlos.

BvLB fordert Prämien für Ausbildungssicherung und bietet ergänzende Bildungskonzept. Der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. (BvLB) sieht für die duale Ausbildung nach wie vor eine gute Zukunft – und das unabhängig von der Corona-Krise. Die Berufsbildner fordern daher die… Weiterlesen →

Learn-Labs als Aktionsraum für digitale Transformation.

BvLB: Vorschlag einer „Bundeszentrale für Medienbildung“ kann nur ein erster Schritt hin zum Digital-Hub sein. Der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. (BvLB) begrüßt den Antrag der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN an den Bundestag, eine „Bundeszentrale für digitale Medienbildung“ auf… Weiterlesen →

Newsletter – Spezial

Im neuen Newsletter für den Monat April erfahren Sie die neuesten Informationen zu aktuellen Themen. Unter anderem geht es um den Restart des Schulbetriebes, digitales Lehren und Lernen, den Lehrerberuf an berufsbildenden Schulen in Zeiten von Corona und virtuelle Vorlesungen…. Weiterlesen →

Wenn Online-Unterricht zum Glücksfall wird

BVMW, Bildungsallianz des Mittelstandes, BvLB und VDR fordern: Digitalisierung in der Krise zwingend vorantreiben und begrüßen das 500 Millionen Euro Sofortprogramm. Deutschland ist im Bildungswesen mitunter noch ein digitales Entwicklungsland. Die Corona-Krise hat das noch einmal schmerzlich offenbart. Während die… Weiterlesen →

Lehrerverbände im dbb erteilen CDU-Vorstoß zu den Sommerferien eine klare Absage

Den Überlegungen der saarländischen CDU, die letzte Woche der Sommerferien als freiwillige Unterrichtswoche zu nutzen, erteilten die Lehrerverbände im dbb eine klare Absage. Die Lehrerinnen und Lehrer brauchen mindestens die letzte Ferienwoche, oft auch mehr, für die individuelle Unterrichts- und… Weiterlesen →

Öffnung der Schulen: Politik muss Rahmen vorgeben.

BvLB fordert: In den nächsten 14 Tagen operative, strategische und hygienische Standards festzurren. Verlängerung des Shutdowns: Der Bundesverband für Lehrkräfte der Berufsbildung e.V. (BvLB) begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die Öffnung der Schulen erst einmal auf den 4. Mai zu… Weiterlesen →

Theorie vs. Praxis: Schulöffnungen in der Krise?

Leopoldina-Empfehlung: BvLB fordert klare Mindeststandards für den Gesundheitsschutz. Der von der Leopoldina skizzierte Fahrplan für ein „sicheres Hochfahren“ sieht im ersten Step die schrittweise Wiedereröffnung der Schulen vor. Der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. (BvLB) begrüßt die Empfehlung der… Weiterlesen →

Sicheres Hochfahren des Schulbetriebs unterliegt Mindestanforderungen.

BvLB-Appell an die Kultusminister: Risikogruppen klar definieren und Gesundheitsschutz gewährleisten. Der Druck auf dem Kessel ist groß. Nach jetzigem Stand der Dinge sollen auch die beruflichen Schulen nach dem 20. April wieder öffnen und bundesweit mit dem gewohnten Präsenzunterricht starten…. Weiterlesen →

Lernfenster für die berufliche Bildung garantieren

BvLB-Appell an die Betriebe: Lernzeiten freihalten für Fernunterrichts-Lösungen. Shutdown bis zu den Sommerferien? Niemand kann mit Gewissheit sagen, wann die verordneten Schulschließungen in Folge der Corona-Krise aufgehoben werden. „Umso wichtiger ist es, dass die Betriebe den Auszubildenden die notwendigen Lernfenster… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 VLW Saar e.V.

Mit Liebe programmiert von aufdenpunkt.Nach oben ↑